NEUE Gebühren

Ab 01.01.2018 tritt die per Stadtratsbeschluss vom 15.11.2017 beschlossene neue Gebührensatzung in Kraft.

 

Für die Benutzung der Bibliothek werden folgende Jahresgebühren erhoben:

 

a) Erwachsene 15,00 Euro

b) Kinder und Jugendliche (bis zum vollendeten 18. Lebensjahr) frei

c) Familien und Ehe-bzw. Lebenspartner (im gleichen Haushalt) 20,00 Euro

d) Ermäßigt 5,00 Euro (Auszubildende, Studenten, Absolventen des Bundes-und Jugendfreiwilligendienstes, Arbeitslosengeld II-Empfänger, Inhaber der Ehrenamtskarte, Schwerbehinderte nach GdB 50, Asylsuchende [ohne Anerkennung], Rentner, die Bezieher von Leistungen nach dem Sozialgesetzbuch II sind, Leistungen nach dem Sozialgesetzbuch XII beziehen oder Hilfe nach dem Bundesversorgungsgesetz erhalten)

 

Die Gebühr für eine einmalige Stadtbibliotheksbenutzung in Form eines Tagesausweises beträgt 2,00 Euro

Für die Ausstellung eines Benutzerausweises:

a) Erstausstellung frei

b) Ersatzausstellung 2,00 Euro Für Kinder und Jugendliche bis zur Vollendung des 18. Lebensjahres

c) Ersatzausstellung für Erwachsene 5,00 Euro

d.) DVd - Ausleihe 0,70€ pro Woche

 

Service- Gebühren:

a) Vorbestellung je Medium 0,70 Euro

b) Fernleihe je Medium 3,00 Euro

c) Fotokopie und Ausdruck je DIN-A4-Seite 0,20 Euro

d) Fotokopie je DIN-A3-Seite 0,30 Euro

 

 

Das Versäumnisentgelt (inkl. Porto für die schriftliche Mahnung) beträgt bei Überschreitung der Ausleihfrist je Medium pro überschrittenem Tag 0,50 Euro.

 

 




Im Leserkonto anmelden.