Sommerferien-Leseclub 2021

Sommerferien-Leseclub Markt Schwaben

 

Auch in den Sommerferien 2021 hieß das Motto wieder: "Lesen, was geht!"

150 Kinder und Jugendliche (70 Jungen und 79 Mädchen) hatten sich angemeldet!

 

Beachtliche 1811 Bücher wurden gelesen!!!

 

Viele tolle Zeichnungen zu den gelesenen Büchern haben uns erreicht, eine kleine Auswahl sind in der "Fotogalerie" zu sehen...

  

 Markt Schwabener Grundschüler*innen bekamen ihre Urkunde (ab drei gelesenen Büchern) über die Schule ausgehändigt, alle anderen erhalten ihre Urkunde in der Bücherei.

Die drei Klassenpokale für die lesestärkste Klasse pro Jahrgang erhielten die jetztige 2c, 3b und die 4d zusammen mit einer Klassenurkunde. Die teilnehmenden Kinder dieser Klassen freuten sich auch über einen Wunschbuch-Gutschein, einzulösen bei der Bücherei Markt Schwaben: ein individueller Buchwunsch wird für den Bestand erworben. Wir gratulieren den Lese-Champions!

Wir bedanken uns für die vielen Sach- und Geldspenden (Kreissparkasse Ebersberg-Starnberg-München, Stadt- und Unternehmergemeinschaft Markt Schwaben e.V. u.v.a)!

 

Auch wenn der Sommerferien-Leseclub vorbei ist, die Lust am Lesen ist hoffentlich geblieben - neues frisches "Lesefutter" gibt es bei uns!

{#Noch schnell ein paar Bücher holen klein}

 

Bibfit - Das Programm für Vorschulkinder
{#Bibfit 2}

An drei, vier oder fünf Vormittagen besuchen die Vorschulkinder mit den Verantwortlichen der Kindertagesstätten die Bücherei. 

Im Vordergrund des Programms steht die Freude am Lesen und das spielerische Kennenlernen der Bücherei.
Zu den Stichworten "Erzählen und Wissen", "Vorlesen, Zuhören, Ausmalen", "Aussuchen und Ausleihen" und "Was gibt es, wo finde ich es?" werden die Kindergartengruppen aktiv und altersgerecht an Inhalte und Benutzung der Bücherei herangeführt.
Der Besuch in der Bücherei dauert zwischen 1 und 1,5 Stunden.

Kinder sollen erfahren, dass Lesen Spaß macht und dass Büchereien vielfältige Angebote für Wissen und Vergnügen bereithalten. Eltern sollen erfahren, die vielfältigen Angebote ihrer Bücherei gewinnbringend für die Familie nutzen zu können. Erzieherinnen und Erzieher werden aktiv in ihren Bemühungen unterstützt, das Lesen zu fördern und kindgerechte Wissensvermittlung mit Medien zu betreiben. Den krönenden Abschluss der gesamten Aktivitäten vor Ort bildet ein Büchereifest. Im Rahmen einer kleinen Feier erhalten die Kinder ihren "Bibliotheksführerschein".

Corona-bedingt können wir z. Zt. das Programm nur abgewandelt anbieten. Sprechen Sie uns gerne an.

Im Leserkonto anmelden.