Veranstaltungen

wohnZimmer Rathauspassage

 Hier finden Sie aktuelle Termine und Infos rund um Ihre Beteiligung am Projekt "wohnZimmer Rathauspassage".

Bitte beachten Sie, dass aufgrund der aktuellen Corona-Situation Workshops nur nach Voranmeldung und im kleinen Kreis angeboten werden können.

Anstehende Termine:

  • Der geplante Infoabend in der Stadthalle entfällt!!!
  • Ideen sind jederzeit gerne per E-Mail, Telefon oder per Post willkommen

 

Ausführliche Informationen zum wohnZimmer Rathauspassage.

Unser Mitmachfilm auf Youtube.

Weitere Informationen zum Programm hochdrei - Stadtbibliotheken verändern der Kulturstiftung des Bundes

 

         Gefördert im Fonds

{#07_Logo_KSB_hochdrei_screen_black}{#Logo Wohnzimmer}

Unsere Moderatoren für das "wohnZimmer Rathauspassage"

Andreas Mittrowann

(Recklinghausen)

  Diplom-Bibliothekar

Selbstständiger Strategieberater für Bibliotheken ("nachvorndenken")

30 Jahre Berufspraxis im Bibliotheksbereich

Frank Magener

(Rosenheim)

(Innen-)Architekt 

Spezialisiert auf Bibliotheken und Einkaufspassagen

u.a. Stadtbücherei Penzberg, Stadtbibliothek Rosenheim, Flughafen München

Johannes Krause 

(Penzberg)

Diplom-Sportwissenschaftler

Sportreporter bei ARD und BR5

Aktiv in diversen Penzberger Vereinen und Initiator von "Miteinand und Gegeneinand"

 {#Mod_Mit}

{#Mod_Mag_Wurzel}

 {#Mod_Kra1}

für Erwachsene

75. Jahrestag der Penzberger Mordnacht - Max Mannheimer Spätes Tagebuch

{#Max Mannheimer_neuPlakat}In Gedenken an die Opfer jener Zeit und besonders an die Opfer der Penzberger Mordnacht liest und erzählt Michael Stacheder, Regisseur und Schauspieler aus Bad Aibling, aus dem 1983 erschienenen Späten Tagebuch von Max Mannheimer.

 

Freitag, 30. April 2021

9:45 Uhr

Im Livestream

Anmeldung für den Zugangslink bis 24.04. bei der Stadtbücherei möglich

Eintritt frei

für Kinder




Im Leserkonto anmelden.