Veranstaltungen

StadtLesen 2020

Wir freuen uns wieder auf das Stadtlesen in Penzberg!

Von Donnerstag, den 01.10.2020, bis Sonntag, den 04.10.2020, verwandelt sich der Stadtplatz zur Leseoase.

Wie vor zwei Jahren gibt es wieder ein umfangreiches Rahmenprogramm:

Donnerstag 01.10.2020, 18.00 Uhr

Klaus Modick ist freier deutscher Schriftsteller und schrieb u.a. Kolumnen für Die Zeit und die taz.
2015 erschien sein Roman "Konzert ohne Dichter" und wurde sofort nach Erscheinen zu einem Bestseller. 2018 veröffentlichte Modick mit "Keyserlings Geheimnis" einen weitern Künstlerroman. In dessen Mittelpunkt steht der baltische Literat Eduard von Keyserling und die Genese des Porträt-Gemäldes, das Lovis Corinth im Sommer 1901 von Keyserling anfertigte.



 

Freitag 02.10.2020, 18.30 Uhr

Klatschen, Trampeln, Emotionen - Poetry Slam für Jung und Alt, für Familien und Freunde, zum Zuhören, Mitmachen und Spaß haben.

Mic Mehler und Christoph Hebenstreit sind Reimrausch und haben es schon 2018 verstanden, den Stadtplatz in Penzberg mit begeistertem Publikum zu füllen.

 

 

Samstag, 03.10.2020, 17:00 Uhr

Thekla Kraußeneck ist gebürtige Berlinerin und lebt nun ganz in der Nähe in Bad Tölz. Acht Jahre lang schrieb sie für die Süddeutsche Zeitung.

Ihr Debüt "Cronos Cube" stand auf der Shortlist des deutschsprachigen Phantastikpreises SERAPH.

Cronos Cube spielt im Jahr 2030 im Überwachungsstaat Irland. Für den Protagonisten wird das Virtual-Reality-Game Cronos Cube der Ort des Widerstands.

Doch ausgerechnet in dieses Spiel wird er entführt.

Die passionierte Gamerin Kraußeneck wendet sich vor allem an jugendliches Publikum.

 

Sonntag, 04.10.2020 ab 11 Uhr

Alexander Steinberger alias Zauberer Zodiac, ist erst sehr spät zur Zauberei gekommen, hat die Zauberakademie in München besucht und ist mittlerweile Mitglied im Magischen Zirkel von Deutschland und zusätzlich Dozent an der Zauberakademie Deutschland. Dort gibt er sein Wissen an andere Zauberschüler oder Lehrlinge mit Erfolg weiter. Auf der Bühne und im Publikum beeindruckt Zodiac mit verblüffenden, magischen Momentan und bewusster Irreführung die Zuschauer, mit dem Ziel sie zu unterhalten.

 

 

 {#StadtLesen}

für Erwachsene

Sehnsucht Italien

{#Plakat}

Ein spritziger Abend mit Geschichten, Gedichten, Literatur und Sehnsucht weckenden italienischen Schlagern

mit unserem Erzählerduo Pfeiffer & Stelzle

Musik: Raffaele Quarta und Mathias Keller

 

Freitag 07.08.2020 um 19:00 Uhr

Stadtplatz (am Hinterausgang der Stadtbücherei)

Karten a 7€ in der Stadtbücherei Penzberg

 

 

75. Jahrestag der Penzberger Mordnacht - Max Mannheimer Spätes Tagebuch

{#Max Mannheimer_Plakat}In Gedenken an die Opfer jener Zeit und besonders an die Opfer der Penzberger Mordnacht liest und erzählt Michael Stacheder, Regisseur und Schauspieler aus Bad Aibling, aus dem 1983 erschienenen Späten Tagebuch von Max Mannheimer.

 

---Verschoben---

Freitag, 13. November 2020

19:00 Uhr

in der Stadtbücherei Penzberg

Eintritt 3€ (Getränkegutschein)

Kartenvorverkauf in der Stadtbücherei und der Buchhandlung Rolles.

Bereits gekaufte Eintrittskarten bleiben gültig.

für Kinder

{#Plakat Action}

Das Onilo Bilderbuchkino!

{#Onilo Plakat mit Logo}Ab sofort bieten wir auch außerhalb der Ferien das beliebte Bilderbuchkino an.

Unser Kollege Eric Hauser liest, begleitet von Bildern an der großen Leinwand, bekannte, spannende und lustige Geschichten:

  • Montags um 10:00 Uhr für Kinder zwischen 4 und 6 Jahren
  • Mittwochs um 14:00 Uhr für Kinder zwischen 7 und 10 Jahren

Nächste Termine:

 

Nur mit Anmeldung! Eintritt frei!

Es gelten die üblichen Hygiene- und Abstandsregeln

Spielenachmittag

{#Spielenachmittag_Alea iacta est}Jeden 2. und 4. Freitag im Monat findet um 16:00-17:30 ein Spielenachmittag für Groß und Klein statt. Spiele können von mitgebracht, oder vor Ort aus dem Büchereibestand ausgeliehen werden.

Bei uns findet jeder einen passenden Mitspieler!

Nächster Termin: 

14. August- 16:00 Uhr

Nur mit Anmeldung, Eintritt frei!

Es gelten die üblichen Hygieneregeln (Maske, Abstand...)




Im Leserkonto anmelden.