Veranstaltungen

Für alle Veranstaltungen gelten die tagesaktuellen Infektionsschutzmaßnahmen.

für Erwachsene

am 7.9. hat unsere umfangreiche Lesungs- und Vortragsreihe in der Stadtbücherei begonnen

Weitere Infos gibt es im Flyer!

Autor Martin Arz stellt sich Hauptkommissar Ludwig Waldinger – und umgekehrt

Krimis boomen, ob im TV oder in Buchform: Es wird munter und nach allen Regeln der Kunst gemordet und gemeuchelt. Manchmal vielleicht gar zu munter und zu abgedreht? Ist die Realität wirklich so blutrünstig? Und wie viel Realitätsbezug muss ein Krimi haben? Wann stellen sich einem echten Polizeibeamten die Nackenhaare auf? Und warum ermitteln in Büchern häufig Einzelkämpfer?
Fragen, die sich viele Krimifans immer wieder stellen. Endlich werden diese und noch viele andere Fragen beantwortet. Krimiautor Martin Arz und der Münchner Hauptkommissar Ludwig Waldinger übernehmen für diesen spannenden, amüsanten und informativen Abend die Ermittlungen.
Ludwig Waldinger ist Erster Kriminalhauptkommissar, Sprecher des Bayerischen Landeskriminalamtes und Waffenexperte. Er verfügt über langjährige Erfahrung als Zivil- und Rauschgiftfahnder, war Mitglied vieler Sonderkommissionen, so auch beim Tsunami und beim Amoklauf im OEZ.
Martin Arz ist Künstler, Verleger und Autor. Er hat zahlreiche Sachbücher über seine Heimatstadt München geschrieben, vom Historischen bis zu Graffiti und gilt als Hardcore-München-Experte. In seinen Kriminalromanen schickt er stets seinen Ermittler Max Pfeffer in die dunkelsten Ecken der scheinbar immer glitzernden Isar-Metropole.

Mittwoch, 05.10.2022   19:30 Uhr
Eintritt 10,00 €
(VVK Bücherei/Tabakwaren Klotz)

Ab 18.30 Uhr bis Beginn der Veranstaltung hat die KostBar in der Rathauspassage geöffnet

Was ist künstliche Intelligenz ? Wird sie unser Leben bestimmen? Und welche Rolle spielen wir Menschen in der Zukunft? Andreas Fügener ist Professor für Digital Supply Chain Management an der Universität zu Köln und forscht zum Thema Hybride Intelligenz, in die er an diesem Abend allgemeinverständlich einführen wird.

Mittwoch, 12.10.2022   19:30 Uhr
Eintritt 10,00 €
(VVK Bücherei/Tabakwaren Klotz)

Der Bestseller-Autor Oliver Pötzsch ist wohlbekannt, vor allem durch die "Henkerstochter-Saga". Damit arbeitete er seine ungewöhnliche Familiengeschichte auf: Er entstammt einer Schongauer Henkersdynastie. In seinem neuen Roman "Das Mädchen und der Totengräber" begibt sich Pötzsch in das Jahr 1894, nach Wien. Dort gibt es ungewöhnliche Todesfälle und vielleicht sogar einen Fluch?
Pötzsch ist nicht nur literarisch ein großer Erzähler, er hat auch eine ganz besondere Bühnenpräsenz. Das garantiert einen faszinierenden Abend voll neuer Erkenntnisse.

Mittwoch, 19.10.2022   19:30 Uhr
Eintritt 10,00 €
(VVK Bücherei/Tabakwaren Klotz)

Stefan Zweig

Die Welt von gestern

Erinnerungen eines Europäers

Zum 80. Todestag von Stefan Zweig entführt der Bad Aiblinger Schauspieler Michael Stacheder in Zweigs autobiographischen Erinnerungen.Der große Visionär, Pazifist und Weltbürger iat eine der wichtigsten literarischen Stimmen des beginnenden 20. Jahrhunderts. Mit der "Welt von gestern" erzählt er die Geschichte seiner Kindheit und Jugend in Wien, vom ersten Weltkrieg und den ersten Schatten des Faschismus in Europa.Ein (leider) zeitloses Thema, das zum Jahrestag der Reichsprogromnacht 1938 passt. Und ein Autor, auf den es sich einzulassen lohnt.

Mittwoch, 09.11.2022   19:30 Uhr
Eintritt 10,00 €
(VVK Bücherei/Tabakwaren Klotz)

Die Nacht der lebenden Bücher - Viele Erzähler und noch mehr Geschichten

Es gibt spannende Berufe,interessante Hobbies, besondere Lebensentwürfe - und Menschen aus unserer Umgebung, die vor kleinen Gruppen davon erzählen und darüber diskutieren. Lassen Sie sich ein auf Begegnungen der besonderen Art

Mittwoch, 16.11.2022   19:00 Uhr
Eintritt 10,00 €
(VVK Bücherei startet ca. Mitte Oktober!)

Jeder, der Lust auf Gesellschaftsspiele hat, ist herzlich eingeladen.

Gespielt wird, was jeder mitbringt und was gefällt! Von Klassikern bis zu den brandheißen Neuheiten der Brett- und Kartenspiele.

Packen Sie ihre Lieblingsspiele ein und schauen Sie einfach vorbei. Es kostet nix und selbst das Verlieren tut bei uns nicht weh!

Nächster Termin (jeden 3. Freitag im Monat):

Fr. 16. September - 19 Uhr

Fr. 21. Oktober - 19 Uhr

Anmeldung hier oder persönlich in der Bücherei erwünscht.


für Kinder

Am 5. Oktober liest Jochen Till bei uns in Penzberg.

16:00 Uhr - Stadtbücherei Penzberg

Lustig, spannend und ein bisschen schräg, das sind die Luzifer und Cornibus Bücher!

VVK ab sofort in der Stadtbücherei



Herzlich eingeladen sind alle Kinder ab dem Grundschulalter zu einem lustigen Nachmittag mit Brettspielen, Kartenspielen und Schach.

Alle 14 Tage am Freitag um 15:00 Uhr!

Nächster Termin:

  • 23. September
Anmeldung hier oder persönlich in der Bücherei erwünscht.

Nach den Sommerferien geht es wieder los!

Ab dem Alter, wenn die Kinder alleine dabei bleiben.

Jeden Freitag um 15:00 Uhr

Jeden Samstag um 10:30 Uhr

für alle Kinder ab 7 Jahren

Alle 14 Tage am Mittwoch von 15-18 Uhr

Nächste Termine:

  • 28. September
  • 12. Oktober
Bitte vorher persönlich in der Bücherei anmelden.

(Teilnahmegebühr 1€)

Leseclub mit Hund

Vorlesen und selber Lesen. Für Hund, mit Hund und um Hund!

Anmeldung hier oder persönlich in der Bücherei erwünscht.

Nächster Termin:

  • 11. Oktober
  • 25. Oktober

ab der 1. Klasse

(es ist ein echter Hund anwesend)

In meinem Konto anmelden.



In meinem Konto anmelden.