Büchereien bleiben -unabhängig von den Inzidenzwerten- offen!!!

 Wir freuen uns, dass Sie unsere Bücherei  -unabhängig vom Inzidenzwert -  zu den normalen Öffnungszeiten weiterhin besuchen können.

Dienstag: 10:00-11:00 und 17:00-19:00 Uhr, Freitag: 15:00-17:00 Uhr und Samstag: 11:00-13:00 Uhr

Es gelten selbstverständlich strenge Hygiene- und Abstandsregeln; es wird regelmäßig gelüftet und die „Selbstverbuchung“ ist nach wie vor im Einsatz. Bezüglich Zutrittsbeschränkung pro qm, Handdesinfektion etc. folgen Sie bitte den Anweisungen unseres Bücherei-Personals

Bitte denken Sie daran, dass alle Besucher/innen ab 15 Jahren beim Betreten des Gebäudes eine FFP2-Maske tragen müssen. Für Kinder und Jugendliche zwischen 6 und 14 Jahren gilt die Pflicht, einen Mund-Nasen-Schutz zu tragen.

Wir freuen uns auf ein Wiedersehen mit Ihnen!

Sollten Sie coronabedingt lieber Medien vorbestellen wollen, die Sie dann fertig verbucht bei uns kontaktlos abholen können, dann haben Sie über die Büchereiseite ab sofort auch die Möglichkeit, verfügbare Medien zu reservieren. Sie bekommen dann eine Nachricht, wenn die Medien für Sie bereitliegen.

Haben Sie eine gute Zeit und bleiben Sie gesund!

 

Ihre Bücherei

 

Lust auf Abenteuer...Leseabenteuer - Lese-Challenge 2021

Seid Ihr bereit für eine neue Aufgabe in dieser sonst so langweiligen Zeit? Dann macht doch mit bei unserer Lese-Challenge 2021.

Neugierig geworden? Dann meldet euch per email, über facebook oder auch telefonisch an.

Jeden Monat gibt es eine neue Aufgabe, die ihr erfüllen müsst: mal einfacher, mal schwerer, mal ein bisschen kurios....

Euer persönliches Logbuch wird zunächst hier bei uns hinterlegt. Sobald wir wieder geöffnet haben, könnt ihr das Logbuch abholen und eure erfüllten Aufgaben nachtragen.

Am Ende des Jahres könnt ihr stolz auf eure Abenteuer zurückblicken und mit etwas Glück winkt auch noch eine Belohnung.

Aufgabe im Monat  Januar (auch noch im Februar machbar)  : Leih dir ein Medium aus der Onleihe LEO-Nord aus und notiere dir Verfasser und Titel und warum du gerade dieses Medium gewählt hast.

Viel viel Spaß bei der Aktion!

Seit Ende letzten Jahres auch Onleihe in der Bücherei Hofheim möglich

 

 

 eMedien,ePaper, eAudio

Seit Ende November ist unsere Bücherei an den Onleih-Verbund LEO Nord angeschlossen und kann online zusätzlich einen Medienbestand von fast 20.000 eMedien (eBüchern,ePaper und eAudio) zum kostenlosen Download anbieten.Nutzt dieses Angebot im Lockdown!  Solltet Ihr Fragen haben, das Büchereitelefon ist dienstags und freitags Vormittag besetzt, oder Ihr schreibt eine e-mail an stabue-hofheim@web.de.

 

 

 

 

         hier geht es zur Onleihe

 Herzlich Willkommen im WebOPAC der Stadtbücherei Hofheim.
Sie können über unseren gesamten Medienbestand recherchieren (14.305 Medien),
Verlängerungen vornehmen und Ihr Leserkonto einsehen.

Mediensuche

                                               

 {#webopac}

 

 

Liebe Leserinnen und Leser,

Herzlich Willkommen im Onlinekatalog der Stadtbücherei Hofheim.

Der WinBIAP WebOPAC stellt den Katalog der Stadtbücherei Hofheim im Internet zur Verfügung.
Ab sofort können Sie von zu Hause aus folgende Tätigkeiten ausführen:

- Sie können den gesamten Medienbestand einsehen und durchsuchen.
- Sie erkennen sofort, ob ein Buch verliehen oder verfügbar ist.
- die aktuellen Neubeschaffungen und Toplisten aller Mediengruppen sind abrufbar.
- Zu jedem Buch finden Sie Details und Buchbeschreibungen mit Titelbild.
- Links zu Wikipedia, Amazon, u.a. sind möglich.
- Sie haben die Möglichkeit Ihr persönliches Leserkonto einzusehen
- und Verlängerungen und Vorbestellungen vorzunehmen

Leserkonto

Achtung! Die Feststelltaste ist aktiv!

Melden Sie sich an, indem Sie Ihre Lesernummer und Ihr Passwort (Standardpasswort Geburtsdatum) eingeben und auf "Anmelden" klicken.

für Kinder ab 3 Jahren

Die Tonies sind da!

Seit einiger Zeit leiht unsere Bücherei auch Tonies aus. Tonies sind die etwas andere Möglichkeit Abenteuerliches, Wissenswertes oder deine Lieblingslieder anzuhören.

Was braucht ihr dazu?

eine Toniebox und WLAN

Pro Leseausweis können zunächst nur 2 Figuren entliehen werden.

Die Ausleihfrist beträgt 14 Tage.

 Mediengruppe: tonies

 

 

 

B24 App!
  Jetzt für Ihr Smartphone!
Die neue B24 Bibliotheksapp für iOS und Android!

 

B24 – die App für Bibliotheken und Leser auf Ihrem Smartphone und Tablet.
Die App ermöglicht den mobilen Zugriff auf den WebOPAC der Stadtbücherei Hofheim und auf Ihr Leserkonto.

So geht’s:

  1. App herunterladen und installieren
  2. Bibliothek suchen – per GPS, mit QR-Code oder Direkteingabe
  3. Anmelden mit Ihrer Lesernummer und Passwort
  4. oder ohne Anmeldung direkt einsteigen
  5. und los!

Die Anmeldung bleibt bis zum Ausloggen gespeichert.

Probieren Sie es aus!

Zum Apple App Store Zum Google Play Store Zum Amazon App Store

Leihfristen

Bücher und Hörbücher: 4 Wochen

Zeitschriften, CDs, Comics, Tiptoi-Bücher und Tonies: 2 Wochen

DVDs und Spiele: 2 Wochen

Verlängerungungen sind telefonisch, per mail oder über den OPAC möglich.

Bitte beachten:

Für Medien, die über die Hassberge-Moewe bestellt wurden,

gelten kürzere Leihfristen; hier ist generell auch keine Verlängerung möglich: 

Hörbücher: 2 Wochen

Zeitschriften, DVDs, CDs, CD-ROMs und Spiele: 1 Woche

Öffnungszeiten

Dienstag: 10:00 - 11:00 und 17:00 - 19:00 Uhr
Freitag: 15:00 - 17:00 Uhr
Samstag: 11:00 - 13:00 Uhr

Kontakt

Stadtbücherei Hofheim
Marktplatz 1
97461 Hofheim i. UFr.
Tel.: 09523  5033719 u. 5033720
E-Mail: StaBue-hofheim@web.de

Ansprechpartner:  Hildegund Fischer-Giebfried

Büchereiseite bei der Stadt Hofheim

Email-Benachrichtigungen

Wenn Sie in Ihrem Leserkonto E-Mail-Benachrichtigungen wählen, werden Sie von uns benachrichtigt sobald eine Vorbestellung für Sie eingetroffen ist. Außerdem erhalten Sie eine Mail, mit dem Hinweis, dass die Leihfrist Ihrer Medien in Kürze abläuft. So haben Sie die Fristen besser im Griff!

Wie aktivieren Sie diese Service-Mails?

  • Wählen Sie in der Menüleiste Leserkonto
  • Melden Sie sich mit Ihrer Lesernummer und Ihrem Passwort (Geburtsdatum) an
  • Klicken Sie auf "Ihr Leserkonto" und weiter auf "Einstellungen"
  • Unter "E-Mail Benachrichtigung" können Sie die Service-Mails anhaken
  • Kontrollieren Sie bitte, ob Ihre E-Mailadresse korrekt eingetragen ist
  • Speichern Sie die neuen Einstellungen

In den Einstellungen können Sie auch Ihr Passwort ändern, sollten Sie es vergessen, setzen wir es wieder auf das Standardpasswort zurück.

mehr...

Im Leserkonto anmelden.