Herzlich Willkommen im WebOPAC der Gemeindebücherei Weidhausen.
Sie können über unseren gesamten Medienbestand recherchieren (9.470 Medien),
Verlängerungen vornehmen und Ihr Leserkonto einsehen.

                   

         

                     

                                                                                                        

                                                           

                            

                                                                                                                                                                                                                    

                                                                      

                                                                                                                                   

                                                                      

 

 

          

 

                            

Unsere neuen Bücher

Mediengruppen: Kinder-/Jugendbuch, Kinder-/Jugend-Sachbuch, Sachbuch, Schöne Literatur

Leserkonto

Achtung! Die Feststelltaste ist aktiv!

Melden Sie sich an, indem Sie Ihre Lesernummer    (Alt. auch E-Mail o. Alias)

und Ihr Passwort (Standardpasswort Geburtsdatum TTMMJJJJ)

eingeben und auf "Anmelden" klicken.

Haben Sie Ihr Passwort vergessen, dass Sie nach der ersten Anmeldung ändern sollen, wenden Sie sich bitte an die Mitarbeiter der Bücherei.

Neuer Medienkatalog!

webopacLiebe Leserinnen und Leser,

Herzlich Willkommen im Onlinekatalog der Gemeindebücherei Weidhausen.
Ab sofort können Sie von zu Hause aus folgende Tätigkeiten ausführen:

- Sie können den gesamten Medienbestand einsehen und durchsuchen.
- Sie erkennen sofort, ob ein Buch verliehen oder verfügbar ist.
- Alle aktuellen Neubeschaffungen und Toplisten aller Mediengruppen sind abrufbar.
- Zu jedem Buch finden Sie Details und Buchbeschreibungen mit Titelbild.
- Links zu Wikipedia, Amazon, u.a. sind möglich.
- Sie haben die Möglichkeit Ihr persönliches Leserkonto einzusehen
- und Verlängerungen und Vorbestellungen vorzunehmen

Familienkonto

{#family-312018_640}Sie können die Leserkonten Ihrer Familie verknüpfen - und in Zukunft schneller mehrere Kontos Verlängern:

  • Loggen Sie sich mit der Ausweisnummer und Ihrem Passwort in das Leserkonto einer Person ein.
  • Klicken Sie auf „Ins Leserkonto – Einstellungen – Familienzugriff".
  • Dort können Sie das angezeigte Hauptkonto mit dem Ausweis durch Setzen der Haken verknüpfen.
  • Sollte der Button „Familienzugriff" nicht erscheinen, haben Sie sich mit dem bei uns eingerichteten  „Hauptkonto" der Familie eingeloggt. Loggen Sie sich mit einer anderen Ausweisnummer ein bzw. kontaktieren Sie uns.
  • Danach loggen Sie sich mit der Ausweisnummer und dem Passwort des „Hauptkontos" ins Leserkonto ein.
  • Klicken Sie auf „Ins Leserkonto – Familie".
  • Hier sehen Sie alle Ausleihen der verknüpften Personen. Wollen Sie nur Ihre eigenen Ausleihen einsehen, klicken Sie auf „Entleihungen".
  • Wenn Sie Medien eines anderen Kontos verlängern möchten, wechseln Sie ins das entsprechende Leserkonto durch Klick auf den Pfeil rechts oben neben der Ausweisnummer und dann auf „Entleihungen".
  • Bitte beachten Sie: diese Möglichkeit besteht nur, wenn wir Sie als „Familie" bei uns im System verknüpft haben. Sollte dies nicht der Fall sein, melden Sie sich bitte bei uns.
  • Die verknüpften Leserkonten sehen Sie aktuell nicht in der mobilen Version des Leserkontos. Wechseln Sie auf Ihrem Handy/Tablet bei Bedarf in die Desktop-Version.
E-Mail Benachrichtigung

Wenn Sie in Ihrem Leserkonto E-Mail-Benachrichtigungen wählen, werden Sie von uns benachrichtigt sobald eine Vorbestellung für Sie eingetroffen ist. Außerdem erhalten Sie eine Mail, mit dem Hinweis, dass die Leihfrist Ihrer Medien in Kürze abläuft. So haben Sie die Fristen besser im Griff!

Wie aktivieren Sie diese Service-Mails?

  • Wählen Sie in der Menüleiste Leserkonto
  • Melden Sie sich mit Ihrer Lesernummer und Ihrem Passwort (Geburtsdatum) an
  • Klicken Sie auf "Ihr Leserkonto" und weiter auf "Einstellungen"
  • Unter "E-Mail Benachrichtigung" können Sie die Service-Mails anhaken
  • Kontrollieren Sie bitte, ob Ihre E-Mailadresse korrekt eingetragen ist
  • Speichern Sie die neuen Einstellungen

In den Einstellungen können Sie auch Ihr Passwort ändern, sollten Sie es vergessen, setzen wir es wieder auf das Standardpasswort zurück.

Lesestart - Drei Meilensteine für das Lesen
 
Lesestart ist ein bundesweites Programm zur frühen Sprach- und Leseförderung für Familien mit Kindern im Alter von einem, zwei und drei Jahren. Es wird vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) finanziert und von der Stiftung Lesen durchgeführt.
Es soll schon unsere Kleinsten an den Umgang mit dem Buch und an das Lesen heranführen. Denn Kinder, die mit Geschichten und Büchern aufwachsen, haben bessere Bildungschancen, lernen besser und schneller lesen und haben mehr Spaß daran. 

Das aktuelle Lesestart-Set für Dreijährige gibt es bei teilnehmenden Bibliotheken.

Lesestart Logo

Was ist in dem Lesestart-Set?
In jeder Tasche enthalten ist ein Bilderbuch, wertvolle Tipps für die Eltern rund ums Lesen und Vorlesen und Informationen über Lesestart.

Wo bekomme ist mein Lesestart-Set? 
Das Set  wird in der Gemeindebücherei Weidhausen kostenlos ausgegeben. Kommen Sie mit Ihrem dreijährigen Kind vorbei und holen Sie sich Ihre Tasche ab!

Weiter Infos auf www.lesestart.de

 
Öffnungszeiten

 

                          Montags und Mittwochs von 15-18 Uhr

 

              

                                                                                               

 

 

 

 

 

 

Kontakt

Gemeindebücherei Weidhausen
Hilmar-Knauer-Straße 4
96279 Weidhausen b.Coburg
Tel.: 09562/5187
E-Mail: buecherei@weidhausen.de


Es sind für Sie/Euch da:

Daniela Ganß & Karin Knauer

Findus@Co

{#findusco}

Medien, die Sie in unserem Katalog nicht finden

können zusätzlich im Finduskatalog (einem Zusammenschluß mehrerer Büchereien des Landkreises Coburg)

recherchiert  und auch online bestellt werden.

Siehe: www.findusCo.de

 

Leseförderung mit Antolin

Ermunterung zum Lesen{#antolin}

- Buch lesen

- Fragen beantworten

- Punkte verdienen

Wir machen mit beim Antolin-Programm und haben die Bücher entsprechend gekennzeichnet.

 

Warum ist Lesen so wichtig?

Der Mensch lebt nicht vom Buch allein, aber helfen tut es doch:

- in der Schule, in jedem Fach

- in der Ausbildung, im Studium, im Beruf

- im Alltag jeden Tag

- für den Horizont: wer liest, der merkt sich mehr, der versteht mehr, der weiß mehr

- für die Fitness, denn Lesen hält unser Gehirn auf Trab

- für Genuss, Freude und Fantasie: ausspannen, eintauchen, genießen

 

In meinem Konto anmelden.