Herzlich Willkommen in der Stadtbibliothek Naumburg.
Hier können Sie in unserem gesamten Medienbestand recherchieren (34.204 Medien),
Verlängerungen vornehmen und Ihr Leserkonto einsehen.

Veranstaltungen

Samstag, 20.04.
10:30 Uhr
Eintritt: frei

 

BilderbuchkinoSamstag
10 kleine Schafe - von 1 bis 10 im Schafumdreh'n
Franziska Gehm/Marina Rachner © 2022 Loewe Verlag GmbH, Bindlach

In Kooperation mit den Lesepaten Naumburger Bügerverein e.V.

Montag, 22.04.
16:00 Uhr
Eintritt: frei

 

„Vorsorgevollmacht, Betreuungsverfügung und Patientenverfügung“
Vortrag von Nancy Sasum
Eine Veranstaltung in Kooperation mit dem Betreuungsverein Naumburg e.V.  

Mittwoch, 24.04.
10:00 Uhr
Eintritt: frei

 

Antje Ungermann (Naumburg) liest
„Aus der Depression zurück in ein selbstbestimmtes und glückliches Leben“
Eine Veranstaltung in Kooperation mit dem Gesundheitsamt des BLK, Cornelia Hoffer, Psychatriekoordinatorin

Donnerstag, 25.04.
17:30 Uhr
Eintritt: frei

 

Lesekreis
Besprochen wird das Buch "Tabu" von Ferdinand von Schirach

Donnerstag-Dienstag
25.04.-30.04.
8-10 Uhr
Eintritt: frei

 

Robotik-Angebot für Grundschulen
mit  den Robotern Dash, Bee-Bot, Sphero Bolt und Ozobot
geschlossene Veranstaltungen für Grundschulklassen, Klassenstufe 4, nur mit Voranmeldung 03445/273650

Samstag, 11.05
14:00 Uhr
Eintritt: frei
Veranstaltungsort:
Stadtmuseum "Hohe Lilie" am Markt

 

Lesen wider das Vergessen
In Deutschland wird der Tag des Buches seit 1947 begangen. Gewidmet ist dieser Tag als Mahnung und Gedenken an die Bücherverbrennungen durch die Nationalsozialisten im Jahr 1933.

Schirmherrschaft: OB Armin Müller, Moderatorin: Constanze Matthes, Organisation: Freie Schule im Burgenland Jan Hus

Dienstag, 14.05.
15:30-17:30 Uhr
Eintritt: frei

 

Spiele-Café
Treffpunkt für alle, die gern alte & neue Brett-& Kartenspiele gemeinsam ausprobieren möchten.
In Kooperation mit dem Förderverein der Stadtbibliothek Naumburg e.V.

Mittwoch, 29.05.
8:15|9:30|10:45 Uhr
Eintritt: frei
ausgebucht

 

Naumburger Kinderwoche
Danilo Pockrandt (Halle)
"Das Lepomu und andere Wunderwesen - ein Bestimmungsbuch"
Geschlossene Veranstaltungen für Grundschulen, keine Einzelanmeldung möglich. Geschlossene Veranstaltungen für Grundschulen, keine Einzelanmeldung möglich. In Kooperation mit dem Friedrich-Bödecker-Kreis Sachsen-Anhalt e.V. und dem Lokalen Bündnis für Familie Naumburg.

Donnerstag, 30.05.
8:15|9:30|10:45 Uhr
Eintritt: frei
ausgebucht

 

Naumburger Kinderwoche
Thomas Leibe (Halle)
"Kaffeemann & Naschmadam" und "Mati und der Delfin Agenor"
Geschlossene Veranstaltungen für Grundschulen, keine Einzelanmeldung möglich. In Kooperation mit dem Friedrich-Bödecker-Kreis Sachsen-Anhalt e.V. und dem Lokalen Bündnis für Familie Naumburg.

Freitag, 31.05.
16:00 Uhr
Eintritt: frei

 

 "Der gestiefelte Kater"
Musical mit Schülerinnen und Schülern der „Max-Klinger-Grundschule“ unter Leitung von Irina Krümmling 

Samstag, 01.06.
11:00 Uhr
Eintritt: frei, um Spenden wird gebeten

  Naumburger Kinderwoche
KLAVIER PUNKT ELF – „Puppenkonzert zum Kindertag – Krümelina am Klavier“ mit Irina Krümmling
Konzertreihe für jung und alt, gespielt von der Naumburger Pianistin Irina Krümmling auf dem historischen Instrument der Naumburger Klavierfabrik „Hänel & Sohn“
.

Samstag, 01.06.
13-17 Uhr
Eintritt: frei
Domgarten, Naumburger Dom

  Naumburger Kinderwoche
Lesefest der Lesepaten des Naumburger Bürgervereins beim Naumburger Meistermarkt im Domgarten

Freitag, 14.06.
8:45|10:00 Uhr
Eintritt: frei
ausgebucht

 

Martin Ebbertz: „Wie die Affen den Fußball erfanden“
Geschlossene Veranstaltungen für Grundschulen, keine Einzelanmeldung möglich. In Kooperation mit dem Friedrich-Bödecker-Kreis Sachsen-Anhalt e.V. TREFFPUNKT WITTENBERG 2024.

Montag, 17.06.
9:00|10:15 Uhr
Eintritt: frei
ausgebucht

 

Hanna Jansen: „Linus im Glück“
Geschlossene Veranstaltungen für Grundschulen, keine Einzelanmeldung möglich. In Kooperation mit dem Friedrich-Bödecker-Kreis Sachsen-Anhalt e.V. TREFFPUNKT WITTENBERG 2024.

Eine Schnitzeljagd - durch Naumburgs Kultur- und Kreativszene

{#schnitzeljagd}

Die multimediale Schnitzeljagd mit der kostenfreien App actionbound  zeigt Naumburgs Kultur- und Kreativszene. Winnie Weingeist, das freundliche Gespenst des Saale-Unstrut-Tals, führt in einem Stadtspaziergang zu alten und neuen Schauplätzen, unbekannten Orten und lässt Naumburg neu entdecken. Geschrieben und gelesen von Stefan Rühlmann lässt der Stadtspaziergang Geschichten längst vergessener Gebäude wiederaufleben und neue Potentiale von Naumburger Lost Places entdecken.

 schnitzeljagd.pdf

{#Foto Urkunde 1}Stadtbibliothek Naumburg & Partner*innen gewinnen den 
3. Platz beim Deutschen Lesepreis 2021 
in der Kategorie 
"Herausragende Leseförderung mit digitalen Medien" 
mit ihrem Projekt 
"Ralli Rabe Actionbound".

Unsere Partner*innen:
Stefan Rühlmann (Autor) & Sandra Kursch (Illustratorin) / Citymanagerin Naumburg Sylvia Kühl / Förderverein der Stadtbibliothek e.V. / Vereinigte Naumburger Waisenversorgungsanstalt / Naumburger Innenstadtverein, Geschäfte, Stadtmuseum 

Urkunde mit Laudatio Deutscher Lesepreis 2021.pdf  

Naumburger Tageblatt: https://www.mz.de/lokal/naumburg/rallis-team-wird-belohnt-3271486 

Digitale Preisverleihung: Deutscher Lesepreis | Aktuelle Preisträger (deutscher-lesepreis.de)

Zu Ihrer Information

Ab 01.03.24 werden wieder die in der Gebührenordnung vorgesehenen Vorbestellgebühren auf entliehene Medien in Höhe von 0,50 € + Porto von uns erhoben.

Die Corona- und danach durch technische Probleme bedingte Sonderregelung entfällt damit.

Reservierungen auf nicht entliehene Medien zur Abholung in der Bibliothek bleiben weiterhin kostenfrei.

Achtung! Die Feststelltaste ist aktiv!

Melden Sie sich an, indem Sie Ihre Ausweisnummer (alternativ auch E-Mail o. Alias) und Ihr Passwort (Standardpasswort Geburtsdatum TTMMJJJJ) eingeben und auf "Anmelden" klicken.

Lyrik-Empfehlungen für Kinder - frisch eingetroffen!

{#33_lyrik-empfehlungen-fuer-kinder-2024-plakat}

Ausstellung "zusammenTun" 28. März - 31. Mai

{#Ausstellung Senioren}

{#Plakat Aufruf Loslesen}

Lesestart 1-2-3

{#freigestelltes_lesestart_1-2-3_logo-01_png}  Das „Lesestart-Set“
für Dreijährige kostenfrei bei uns erhältlich

Ab sofort gibt es die neuen Lesestart-Sets für 3-jährige Kinder kostenfrei hier in der Stadtbibliothek - so lange der Vorrat reicht. 

Das Lesestart-Set umfasst ein altersgerechtes Bilderbuch sowie Informationen für die Eltern mit Alltagstipps zum Vorlesen und Erzählen, verpackt in einer kleinen Stofftasche.
„Lesestart 1–2–3“ ist ein bundesweites Sprach- und Leseförderungsprogramm, gefördert vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) und von der Stiftung Lesen durchgeführt. 
Weitere Informationen: www.lesestart.de

Jetzt neu in der Stadtbibliothek

{#MAIN_Horizontal_color}
Tausende von Zeitungen und Zeitschriften. Eine App.

{#brockhaus-de-banner-wissen-klick (2)}

 

{#onleihe_Logo_RGB_300}

{#filmfriend}

{#tigerbooks-Tablet_webRGB72dpi16zu9}

{#logo}

Bibliothekswertrechner

Wie viel ist Ihr Bibliotheksbesuch wert? Machen Sie den Test!

Hier finden Sie den Bibliothekswertrechner.

Kontakt

Stadtbibliothek
Salzstraße 35
06618 Naumburg (Saale)
Telefon: 03445 / 273650

E-Mail: bibliothek@naumburg-stadt.de
Internet: https://bibliothek.naumburg.de
WebOPAC:https://cloudopac.winbiap.de/naumburg
Leiterin: Sabine Matzner, Dipl.-Bibliothekarin (FH)

Öffnungszeiten:

Montag                   10.00 - 18.00 Uhr

Dienstag                 10.00 - 18.00 Uhr 

Mittwoch                geschlossen

Donnerstag            10.00 - 18.00 Uhr 

Freitag                     10.00 - 18.00 Uhr 

1. u. 3. Sa./Monat  10.00 -12.00 Uhr

Bücher, eBooks, FaceBOOK!

Die Stadtbibliothek Naumburg ist auch auf Facebook vertreten!

https://www.facebook.com/StadtbibliothekNaumburg/

Hier finden Sie regelmäßig alle wichtigen Informationen, Veranstaltungen, Aktuelles sowie  Interaktionen rund um die Stadtbibliothek.

Auf eine FANtastische Zeit und allerlei(h)  POST(s) freut sich das Bibliotheks-Team!

{#profilmännchenklein}{#fb-art}

In meinem Konto anmelden.